roetelstein_Almhuette3
Verband Alpiner Vereine Österreichs.
  • Der Österreichische Bergrettungsdienst sucht Verstärkung!

    8.4.2024Sonstiges

    Der Österreichische Bergrettungsdienst (kurz ÖBRD) sucht ab sofort Verstärkung! Ausgeschrieben ist die Stelle der Assistenz der Geschäftsführung in Vollzeit, gegebenenfalls sind auch 32 Wochenstunden möglich. Das Büro im dritten Bezirk ist bestens an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Sie sind belastungsfähig, proaktiv, sind selbstständiges Arbeiten gewöhnt, und haben im besten Fall bereits Erfahrung als Assistenz? Der Bergsport ist eine Leidenschaft von Ihnen und Sie interessiert der gemeinnützige Sektor? Dann bewerben Sie sich jetzt beim ÖBRD und nutzen Sie die Chance, gemeinsam mit einen starken Team einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit in den österreichischen Alpen zu leisten. Hier geht’s zur Bewerbung: https://bit.ly/bergrettung-bewerbung

    Weiterlesen »

  • Alpine Unfallzahlen in Österreich 2023 – ein Jahresrückblick

    24.1.2024Sonstiges

    Zusammenfassung der Unfallereignisse im alpinen Raum Österreichs. Der jährliche Überblick ermöglicht es, Unfallereignisse und Unfallzahlen besser einzuordnen und daraus wichtige Erkenntnisse im Sinne der alpinen Sicherheit abzuleiten. Die Auswertung beruht auf den Einträgen der Alpinpolizei in der Alpinunfalldatenbank. 230123_OeKAS_PA-Jahresrueckblick-2023  Betrachtungszeitraum: 1.1.2023 bis 31.12.2023 und 10-Jahres-Mittel Quellenangabe: Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit/BMI Alpinpolizei Die Aussendung inkl. Fotomaterial finden Sie auf der Website unter: Presse | Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit

    Weiterlesen »

  • Frohe Festtage!

    22.12.2023Sonstiges

    Sehr geehrte Damen und Herren! Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr! Unser Büro ist über die Feiertage nicht besetzt. Ab Dienstag, den 2. Jänner 2024, sind wir wieder für Sie erreichbar. Mit freundlichen Grüßen, Ihr VAVÖ-Team

    Weiterlesen »

  • FREIE PLÄTZE ZUR INSTRUKTORIN UND INSTRUKTOR SKITOUREN 2023/2024 AN DER BSPA WIEN

    14.11.2023Kurse

    Für die Ausbildung zur Instruktorin und zum Instruktor Schitouren 2024 an der BSPA Wien gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 15.11.2023, der Ausbildungsbeginn ist am 8.12.2023. Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage. Ausbildungsinfo INSTRUKTORIN und INSTRUKTOR Skitouren 2023_2024

    Weiterlesen »

  • Mehr Verunfallte, weniger Tote: Unfallzahlen im Bergsommer 2023

    25.10.2023Sonstiges

    Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit (ÖKAS) hat die von der Alpinpolizei erhobenen Alpinunfälle in Österreich für den Zeitraum 01.05.2023 bis 15.10.2023 ausgewertet: Insgesamt wurden 3.936 Unfälle (10-Jahresmittel: 3.087) mit 4.802 Verunfallten (Tote, Verletzte, Unverletzte; 10-Jahresmittel: 3.740) und 147 Alpintoten (10-Jahresmittel: 148) verzeichnet. In Summe zeigt sich, dass zwar mehr Verunfallte registriert wurden, jedoch weniger Tote. Im Bergsommer 2023 gab es insgesamt um 28 Prozent mehr Verunfallte als im mehrjährigen Vergleich, was sich auch in der Zahl der Verletzten niederschlägt. Die Zahl der Toten blieb stabil. Betrachtet man die Disziplin Mountainbike & eMTB isoliert, so gab es hier 50 Prozent mehr Verunfallte (1.042 zu 696) und mehr Tote (10) als im 10-Jahresmittel (8 tödlich Verunfallte). Die vorliegende Presseaussendung beinhaltet neben der Statistik des ÖKAS den Sommerrückblick aus Sicht einzelner Mitgliederinstitutionen, was besonders in Zusammenhang mit der Basisrate – jener Anzahl […]

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze zum Instruktor Hochtouren 2024 an der BSPA Linz

    19.9.2023Kurse

    Für die Ausbildung zum Instruktor und zur Instruktorin Hochtouren 2024 an der BSPA Linz gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 10.03.2024 , der Ausbildungsbeginn ist am 30.05.2024 Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage. Ausschreibung Hochtouren 2024

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze zum Instruktor Skihochtouren 2024/25 an der BSPA Innsbruck

    19.9.2023Kurse

    Für die Ausbildung zum Instruktor und zur Instruktorin Skihochtouren 2024/2025 an der BSPA Innsbruck gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 15.02.2024, der Ausbildungsbeginn ist am 17.03.2024 Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage. Ausschreibung Skihochtouren 2024 und 2025

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze zum Instruktor Sportklettern/Breitensport an der BSPA Graz 2024

    23.8.2023Kurse

    Für die Ausbildung zum Instruktor Sportklettern/Breitensport 2024 an der BSPA Graz gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 15.12.2023, der Ausbildungsbeginn ist am 17.3.2024 Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage. Ausschreibung Sportklettern/Breitensport 2024

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze Instruktor an der BSPA Innsbruck Alpinklettern 2024

    26.7.2023Kurse

    Für die Ausbildung zum Instruktor Alpinklettern gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 1.2.2024, der Anmeldebeginn ist am 1.10.2023. Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage. Ausschreibung Alpinklettern (22401) 2024

    Weiterlesen »

  • 50 Tage Bewegung

    28.6.2023Sonstiges

    LIEBE VERANSTALTERINNEN! LIEBE VERANSTALTER! Die Vorfreude steigt! Unsere Initiative “50 Tage Bewegung” rückt immer näher. Von 7. September bis 26. Oktober wird es in ganz Österreich wieder tolle Bewegungsangebote geben. Alle in Österreich lebenden Menschen sollen zu mehr Bewegung motiviert werden und passende Angebote in der Nähe finden können. Nun sind die Vereine und Gemeinden gefragt! Ab dem 19. Juni ist es wieder möglich, kostenlose Bewegungsangebote auf  www.gemeinsambewegen.at einzumelden. Wir können jetzt schon verraten, dass sich das Mitmachen auch lohnt. Tragen Sie Ihre Veranstaltungen auf unserer Webseite ein! Unter allen Bewerbungsangeboten, die bis 21. August auf unsere Webseite veröffentlich sind, verlosen wir auch heuer wieder ein professionelles Videoportrait Ihres Vereins oder Ihrer Gemeinde. Sie wollen wieder dabei sein? Dann bedanken wir uns bei Ihnen natürlich herzlich. Werden Sie einen Blick auf unsere Webseite. Zahlreiche Werbemittel sind bereits online und können direkt heruntergeladen oder bestellt […]

    Weiterlesen »

  • Alpinunfälle in Österreich 2022 – ein Jahresrückblick

    14.4.2023Sonstiges

    Zusammenfassung der Unfallereignisse im alpinen Raum Österreichs. Der jährliche Überblick ermöglicht es, Unfallereignisse und Unfallzahlen besser einzuordnen und daraus wichtige Erkenntnisse im Sinne der alpinen Sicherheit abzuleiten. Die Auswertung beruht auf den Einträgen der Alpinpolizei in der Alpinunfalldatenbank. 230405_PA_Jahresrückblick_2022 (002) Quellenangabe: Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit / BMI Alpinpolizei Betrachtungszeitraum: 01.01. – 31.12.2022 Die Aussendung inkl. Fotomaterial finden Sie auf der Website unter: https://alpinesicherheit.at/presse/

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze: Sportinstruktorin/Sportinstruktor mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Bewegungsangebote in der Natur

    22.3.2023Kurse

    Für die Ausbildung zur Sportinstruktorin/zum Sportinstruktor mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Bewegungsangebote in der Natur an der BSPA Wien gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 23.April 2023, der Ausbildungsbeginn ist am 31.August 2023. Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage. Anmeldung: https://www.bspa.at/wien/ausbildungen/detailansicht/33467371/  

    Weiterlesen »

  • Österreichisches Kuratorium für alpine Sicherheit informiert

    8.2.2023Sonstiges

    Presseaussendung am 7. Februar 2023 Betrachtungszeitraum: 3. Februar 2023 bis 5. Februar 2023 Quellen: ÖKAS/BMI Alpinpolizei Lawinenunfälle: Fakten und Analysen Acht Todesopfer in drei Tagen, dazu allgemein hohe Lawinenaktivität und zahlreiche Ereignisse mit Personenbeteiligung. “…Es ist auffällig, dass in wenigen kurzen Perioden eines Winters Ereignis- und Opferzahlen wesentlich höher sind als in den übrigen Zeiträumen. Als „Lawinenzeiten“ bezeichnen Expert:innen dieses Phänomen, und fragt man sie nach weiteren Hintergründen, gibt es klare Antworten und Empfehlungen. Gleichzeitig erreichen Lawinenwarner:innen die Grenzen ihrer Möglichkeit, Wissen weiterzugeben und die Wintersportler:innen zu erreichen. Ihre Forderung: Warnungen müssen besser wahrgenommen werden und sich auf das Verhalten im Gelände auswirken….” Weiterlesen Die Aussendung inkl. Fotomaterial finden Sie auf der Website unter: https://alpinesicherheit.at/presse/

    Weiterlesen »

  • 50 Tage Bewegung

    25.10.2022Sonstiges

    LIEBE VERANSTALTERINNEN! LIEBE VERANSTALTER! Es ist vollbracht: 50 Tage lang stand ganz Österreich wieder unter dem Motto „Gemeinsam fit. Beweg dich mit!“. Vom 7.9. – 26.10. konnten wir mit über 1.000 Veranstaltungen viele Menschen zu mehr Bewegung motivieren und zeigen, dass Bewegung Spaß und Freude macht. Egal ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe. Es ist nie zu spät für mehr Bewegung! Nicht zuletzt durch Ihre Unterstützung ist uns das auch dieses Jahr wieder so gut gelungen. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Sie haben dazu beigetragen, unsere Kernbotschaft deutlich zu kommunizieren: 150 Minuten Bewegung pro Woche für unsere Gesundheit!

    Weiterlesen »

  • 50 Tage Bewegung

    6.10.2022Sonstiges

    LIEBE VERANSTALTERINNEN! LIEBE VERANSTALTER! Aufgepasst! Unsere Bewegungsinitiative „Gemeinsam fit. Beweg dich mit!“ läuft noch bis 26. Oktober. Vom Ballsport bis zur Turnmatte, Indoor und Outdoor, für Jung und Alt, für Männer, Frauen und Kinder. Unsere Bewegungsangebote sind genauso vielfältig wie unsere Teilnehmer:innen. Wobei eines immer im Vordergrund steht: Freude an der Bewegung. Gerade in so turbulenten Zeiten hilft Bewegung auch dabei, einfach mal den Kopf frei zu bekommen. Rund 1.000 Veranstaltungen wurden bereits auf unserer Website eingetragen und es werden täglich mehr. Tragen Sie noch bis zum 25.10. Ihre Angebote auf www.gemeinsambewegen.at ein und machen Sie auf die Wichtigkeit von Bewegung aufmerksam.

    Weiterlesen »

  • Bergsport & COVID-19

    14.4.2022Sonstiges

    Wien 14.04.2022                                                 Leitlinien des Verbandes alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) zur individuellen Bergsportausübung im Freien in Zeiten des Coronavirus. Bergsport-Experten des Alpenvereins (ÖAV) und der Naturfreunde (NFÖ) haben in Zusammenarbeit mit dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) Leitlinien erarbeitet, die mit der Verordnung der Bundes­regierung in Einklang stehen und gleich­zeitig eine zumutbare und freudvolle Sportausübung ermöglichen. Bitte beachte die derzeit unterschiedlichen Bundesländer-Regelungen!

    Weiterlesen »

  • Der Krimmler Tauernweg steht jetzt unter Denkmalschutz

    18.3.2022Sonstiges

    Der jahrelange Streit über die Sanierung des historischen Säumerpfads an der Grenze zwischen Salzburg und Südtirol brachte seine Unterschutzstellung. Der Hilferuf der Gemeinde Krimml ans Land Salzburg wurde erhört. Der Weg über den Krimmler Tauern zählt zu den bekanntesten Säumerpfaden über die Alpen. Er verbindet das Krimmler Achental auf Salzburger Boden mit dem Südtiroler Ahrntal. Der letzte Wegabschnitt vom Windbachtal auf die Passhöhe in 2633 Metern steht seit Anfang März 2022 unter Denkmalschutz.

    Weiterlesen »

  • Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit informiert über Alpinunfallstatistik 2021

    30.1.2022Sonstiges

    Presseaussendung 25. Jänner 2022 Alpinunfälle in Österreich – Jahresrückblick 2021 Betrachtungszeitraum: 01.01.2021 bis 31.12.2021 Abfragedatum Datenbank: 18.01.2021 Wie aus der Alpinunfallstatistik des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit (ÖKAS) / BMI Alpinpolizei hervorgeht, sind im Jahr 2021 zwischen 1. Jänner und 31. Dezember 272 Menschen in Österreichs Bergen ums Leben gekommen. Das langjährige Mittel von 10 Jahren liegt bei 286 Toten pro Jahr. Im Jahr 2021 sind 43 Frauen (16%) und 229 Männer (84%) am Berg tödlich verunglückt. Weiterlesen Die Aussendung inkl. Bildmaterial finden Sie auf der Website unter: www.alpinesicherheit.at/de/Alpinunfaelle-2021/  

    Weiterlesen »

  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

    23.12.2021Sonstiges

    Sehr geehrte Damen und Herren! Unser Büro ist über Weihnachten und Neujahr geschlossen. Ab Montag, den 10. Jänner 2022, sind wir wieder für Sie erreichbar! Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr 2022! Bleiben Sie gesund, Ihr VAVÖ-Team

    Weiterlesen »

  • Sportbonus des BMKÖS

    1.9.2021Sonstiges

    75% Ermäßigung für die Jahresmitgliedschaft in Alpinvereinen Der Sportbonus ist eine einmalige Bundessportförderung in der COVID-19-Pandemie zur Rück- und Neugewinnung von Mitgliedern in gemeinnützigen Sportvereinen.

    Weiterlesen »

  • Zusatztermin Intensivmodul Wanderführer, 12.-15. September 2021, Spital am Pyhrn

    22.7.2021Kurse

    Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, einen Zusatztermin für das Intensivmodul Wanderführer in Spital am Pyhrn (Hotel Freunde der Natur) anzubieten. Dieser findet von 12.-15. September 2021, unter der Voraussetzung, dass die Mindestteilnehmerzahl erreicht werden kann, statt. Nähere Informationen gibt es in unserem Ausbildungsbereich.

    Weiterlesen »

  • Lockerungen ab 1. Juli 2021

    25.6.2021Sonstiges

    Der Verband der Kletteranlagenbetreiber Österreichs (VKAÖ) informiert über die neuen Covid-19-Vorgaben zum Indoor-Klettern in Hallen. https://vkaoe.at/news/lockerungen-ab-1-juli.html

    Weiterlesen »

  • „Haltet die Berge sauber“ – Appell der alpinen Vereine anlässlich des Weltumwelttages

    5.6.2021Sonstiges

    Presseaussendung Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) Wien, 04. Juni 2021 „Haltet die Berge sauber“ – Appell der alpinen Vereine anlässlich des Weltumwelttages Ein kurzer Moment mit langfristigen Folgen: Littering, das achtlose (absichtliche oder unabsichtliche) Wegwerfen von Müll. Die Verrottungszeit eines Papiertaschentuches im Gebirge beträgt 1-5 Jahre, ein einfacher Mund-Nasen-Schutz benötigt ca. 450 Jahre bis zum vollständigen Abbau, eine Plastikflasche 100-5.000 Jahre. Der Alpenverein, die Naturfreunde und der Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) wenden sich anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni daher erneut mit einem Appell an alle Bergbegeisterten: „Haltet die Berge sauber“.

    Weiterlesen »

  • Achtung: Zur Zeit sind wir telefonisch nicht erreichbar!

    31.5.2021Sonstiges

    Aufgrund einer technischen Störung ist das Telefonieren im Büro des VAVÖ nicht möglich. Auch eingehende Anrufe sind von der Störung betroffen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran dieses Problem zu beheben. Gerne können Sie uns mit Ihren Anliegen per E-Mail kontaktieren: vavoe@vavoe.at

    Weiterlesen »

  • Umweltzeichen-Tag 2021: Gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz!

    3.5.2021Sonstiges

    Eine klimafreundliche und ressourcenschonende Zukunft zu schaffen, ist eine unserer wichtigsten Aufgaben. Das Österreichische Umweltzeichen unterstützt seit 30 Jahren Unternehmen und Organisationen dabei, ihre Produkte und Dienstleistungen umweltfreundlich zu gestalten. Unter dem Motto „Gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz“ zeigen Lizenznehmer und Partner des Österreichischen Umweltzeichens rund um den Weltumwelttag am 5. Juni ihr Engagement für den Arten- und Klimaschutz auf.

    Weiterlesen »

  • Neu: Sportinstruktor*in mit dem Schwerpunkt ganzheitlicher Bewegungsangebote in der Natur

    26.4.2021Kurse

    Die BSPA Wien hat einen naturnahen Sportinstruktor mit den Schwerpunkten Gesundheit und Nachhaltigkeit entwickelt, der in Kooperation mit dem VAVÖ als Fachverband ausgeschrieben und bereits im Herbst 2021 starten wird. Anmeldeschluss ist am 20. Juni 2021, der Ausbildungsbeginn ist am 09. September 2021. Infoblatt Ganzheitliche Bewegungsangebote in der Natur Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage.

    Weiterlesen »

  • Appell an BM Kogler und Anschober: Bergsport soll in Kleingruppen bald wieder ermöglicht werden!

    25.2.2021Sonstiges

      Presseaussendung Wien, 25.02.2021   VAVÖ: Bergsport in Kleingruppen ermöglichen! Der Verband alpiner Vereine Österreichs drängt darauf, Sport und gemeinsame Bewegung im Freien wieder zuzulassen Rund 800.000 Mitglieder vertritt der Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ), der Dachverband aller namhaften Alpinvereine hierzulande. Viele davon sind regelmäßig in den Bergen unterwegs, seit Beginn der Pandemie sind es mehr denn je. Unerfahren oder als Einzelperson auf Berge zu steigen, birgt aber Risiken. Daher muss die gemeinsame Bewegung in der Natur auch in Corona-Zeiten möglich sein – nicht nur der körperlichen und psychischen Gesundheit zuliebe, sondern auch, um in Kleingruppen wieder zu mehr Sicherheit und weniger Unfällen beitragen zu können.

    Weiterlesen »

  • Miteinander sicher auf Österreichs Almen

    24.8.2020Sonstiges

    Die Lage auf Österreichs Almen ist angesichts steigender Besucherzahlen, diverser gefährlicher Internet-Challenges und zunehmender Vermüllung an stark frequentierten Orten angespannt. Leider kommt es immer wieder zu problematischen Situationen, insbesondere zwischen Almbesuchern und Weidetieren. Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, den Almbesuchern die Verhaltensregeln näherzubringen und ein gutes Miteinander von Almwirtschaft und Freizeitnutzern zu gewährleisten. 

    Weiterlesen »

  • Bundespräsident Van der Bellen lud alpine Vereine zu Wanderung in Mürzsteger Alpen ein

    21.8.2020Sonstiges

    Wandern in Corona-Zeiten, Wegefreiheit, Instandhaltung der Wanderwege in Zeiten der Klimakrise als Themen. [10.08.2020] Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Doris Schmidauer luden Vertreterinnen und Vertreter des Verbandes alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) zu einer gemeinsamen Wanderung in die steirische Hinteralm inmitten der Mürzsteger Alpen ein. Zentrale Gesprächsthemen waren u.a. die Bedeutung des Wanderns in naturnaher Berglandschaft, der Wert der Wegefreiheit sowie die Bergsportausübung und Hüttenbewirtschaftung in Zeiten von Corona. Auch über die Herausforderungen der Instandhaltung alpiner Infrastruktur in Zusammenhang mit der Klimakrise, besonders der Wanderwege, wurde gesprochen.

    Weiterlesen »

  • Wir machen Urlaub!

    26.7.2020Sonstiges

    Sehr geehrte Damen und Herren! Unser Büro ist wegen Betriebsurlaub geschlossen. Ab Dienstag, den 11. August 2020, sind wir wieder für Sie erreichbar! Wir wünschen Ihnen schöne Sommertage und viel Zeit für Unternehmungen im Freien und in den Bergen! Bleiben Sie gesund, Ihr VAVÖ-Team

    Weiterlesen »

  • Ferienauftakt: Hütten der alpinen Vereine für Sommersaison gerüstet

    3.7.2020Sonstiges

    Presseaussendung VAVÖ Wien/Innsbruck, 03.07.2020 Ferienauftakt: Hütten der alpinen Vereine für Sommersaison gerüstet Auch wenn der Sommer in den heimischen Bergen ein spezieller wird: Die Pächter der alpinen Hütten des Österreichischen Alpenvereins, der Naturfreunde Österreich und weiteren alpinen Vereinen freuen sich zum Ferienauftakt auf zahlreiche Tages- wie Nächtigungsgäste. Aktuell rufen die alpinen Vereine einmal mehr die notwendige Reservierungspflicht bei Hüttennächtigungen in Erinnerung.  Auch den selbst mitgebrachten Schlafsack sowie Kopfkissenbezug gilt es diese Saison zusätzlich zu beachten. Die alpinen Vereine empfehlen, trotz der Corona-Lockerungen weiterhin die Hygienemaßnahmen und – wo möglich – die Abstandsempfehlungen bei der Bergsportausübung im Freien zu beachten.

    Weiterlesen »

  • Bergsport & COVID-19

    1.7.2020Sonstiges

    Wien/Innsbruck 01.07.2020 Leitlinien des Verbandes alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) zur Bergsportausübung in Zeiten des Coronavirus. Bergsport-Experten des Alpenvereins (ÖAV) und der Naturfreunde (NFÖ) haben in Zusammenarbeit mit dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) Leitlinien für die Bergsport­ausübung im Freien in Zeiten von Corona erarbeitet, die mit den Verordnungen der Bundesregierung in Einklang stehen und gleichzeitig eine zumutbare und freudvolle Sportausübung ermöglichen.

    Weiterlesen »

  • Start in den Hüttensommer

    27.5.2020Sonstiges

    Presseaussendung VAVÖ Wien/Innsbruck, 27.05.2020 Start in den Hüttensommer: Was Bergsportler*innen beachten müssen Insgesamt 440 Hütten mit mehr als 17.000 Schlafplätzen betreiben die heimischen alpinen Vereine in Österreich. Bereits ab Mitte Mai haben die ersten Schutzhütten ihre Gastronomiebereiche geöffnet, Nächtigungen am Berg sind wieder ab 29. Mai möglich. Auch wenn für alpine Hütten die gleichen Regeln wie für Beherbergungsbetriebe im Tal gelten, müssen Bergsportler*innen zusätzliche Regeln beachten – diese wurden vom Österreichischen Alpenverein, den Naturfreunden und dem Österreichischen Touristenklub mit Unterstützung des Deutschen Alpenvereins ausgearbeitet:

    Weiterlesen »

  • Maßnahmen zur Wiedereröffnung von Kletteranlagen

    27.5.2020Sonstiges

    Maßnahmen zur Wiedereröffnung von Kletteranlagen Vorwort Die Betreiber von künstlichen Kletteranlagen Österreichs haben sich koordiniert und Vorschläge für Durchführungsbestimmungen, speziell für den Indoor-Klettersport (Seilkletter- & Boulderanlagen) ausgearbeitet, um sich unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen auf eine Wiedereröffnung am 29. Mai 2020 vorbereiten zu können. Diese Maßnahmen wurden in Abstimmung mit den alpinen Vereinen und dem Kletterverband unter Berücksichtigung unterschiedlicher Bedürfnisse von kleinen, mittleren und großen Kletteranlagen erarbeitet.

    Weiterlesen »

  • Alpine Unfallstatistik für Winter 2019/2020 liegt vor

    29.4.2020Sonstiges

    Presseaussendung, 28.04.2020 Alpine Unfallstatistik für Winter 2019/2020 liegt vor Vor Corona-Beschränkungen mehr Unfälle als normal Die Corona-Beschränkungen haben direkte Auswirkungen auf die Zahl der Alpinunfälle. Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit hat die von der Alpinpolizei erhobenen Alpinunfälle für diesen Winter ausgewertet. Das Ergebnis: Obwohl seit Mitte März 2020 der Bergsport in Österreich drastisch eingeschränkt bzw. zum Teil verboten war, gab es im gesamten Winter 2019/2020 etwa genauso viele Alpintote wie im Vergleichszeitraum des Vorjahrs. Weiterlesen

    Weiterlesen »

  • Österreichs alpine Vereine begrüßen Lockerungen für Outdoor-Sport ab 1. Mai

    29.4.2020Sonstiges

    Presseaussendung VAVÖ Wien/Innsbruck, 21.04.2020 Österreichs alpine Vereine begrüßen Lockerungen für Outdoor-Sport ab 1. Mai Zahlreiche alpine Vereine in Österreich – darunter auch der Alpenverein und die Naturfreunde – haben die Corona-Maßnahmen der letzten Wochen verantwortungsbewusst mitgetragen. Auf Bergtouren wurde vielerorts verzichtet – die Vereine appellieren, risikoarm unterwegs zu sein. Umso mehr zeigen sich nun die Vertreter der bedeutenden heimischen Bergsteigervereine über die von Sportminister Kogler am 15. April in einer Pressekonferenz angekündigten Lockerungen für Outdoor-Sportarten erfreut.

    Weiterlesen »

  • Coronavirus & Wanderführerseminare

    27.3.2020Kurse Termine

    Welche Wanderführerseminare werden abgesagt? Aufgrund der aktuellen Verordnungen der Bundesregierung zum Umgang mit dem neuartigen Virus SARS-CoV-2 sehen wir uns schweren Herzens gezwungen, folgende Wanderführerseminare abzusagen: 23. – 26. April 2020, Grundmodul Unterach 04. – 07. Mai 2020, Grundmodul Unterach 21. – 24. Mai 2020, Grundmodul Spital am Pyhrn 04. – 07. Juni 2020, Grundmodul Großraming 18. – 21. Juni 2020, Intensivmodul Spital am Pyhrn 25. - 28. Juni 2020, IntensivmodulTauplitzalm Für Teilnehmer*innen, die sich bereits für die oben genannte Intensivmodule angemeldet haben, besteht die Möglichkeit zur Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt.

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze Instruktor Wandern an der BSPA Linz

    6.2.2020Sonstiges

    Für die Ausbildung zum Instruktor Wandern an der BSPA Linz gibt es noch freie Plätze. Anmeldeschluss ist am 04. Mai 2020, der Ausbildungsbeginn ist am 05. Juli 2020. Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage.

    Weiterlesen »

  • Petition: Climbers for future

    20.9.2019Sonstiges

    Klimagipfel  – “Gletschereis – statt tropisch heiß” “Cimbers for future”: (hinten stehend v.l.n.r.:) Andreas Giritzer, Andreas Reinhardt, Stefan Gatt (Initiator der Aktion), (vorne sitzend:) Peter Wolfsegger und Sophie Reinhardt    

    Weiterlesen »

  • Richtiges Verhalten am Berg und Besonderheiten in den Bergen

    20.9.2019Sonstiges

    Bestens informiert im Bergsommer Raufkommen zum Runterkommen: Top vorbereitet in die sommerlichen Berge Niederösterreichs und die eigenen Akkus wieder aufladen. Raus aus dem siedend heißen Asphaltdschungel, rein in den erfrischend kühlen Bergsommer Niederösterreich. Doch Obacht: Um die atemberaubenden Gipfel, kristallklaren Bergseen, schattigen Wanderwege und blühenden Almwiesen richtig genießen zu können, gilt es einiges zu beachten.

    Weiterlesen »

  • 50 Tage Bewegung

    20.9.2019Sonstiges

    Liebe Veranstalterinnen, liebe Veranstalter! Der Countdown läuft – am 7.9. startet auch heuer wieder unsere große Bewegungsinitiative „50 Tage Bewegung“! Bereits über 1.500 Bewegungsangebote und -veranstaltungen wurden auf unserer Website www.gemeinsambewegen.at eingetragen. Wenn auch Sie schon dabei sind, danken wir Ihnen für Ihr Engagement! Denn nur mit Ihrer Hilfe schaffen wir es, an die Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen und die Österreicher/innen zu mehr Bewegung zu motivieren. Dieses Jahr können Sie sich unserer stetig wachsenden Community auf Facebook präsentieren – schicken Sie uns dazu ein kurzes Video oder ein Foto mit kurzem Text über Ihre Veranstaltung, über Sie als Veranstalter oder allgemein zur Initiative „50 Tage Bewegung“ und wir zeigen, was bei Ihnen geboten wird. 

    Weiterlesen »

  • FREIE PLÄTZE BEIM WANDERFÜHRER-GRUNDMODUL ZU FRONLEICHNAM!

    17.5.2019Kurse Termine

    Für das Wanderführer-Grundmodul zu Fronleichnam in Spital am Pyhrn gibt es noch freie Plätze! Dieser Kurs findet von 20.-23. Juni 2019, unter der Voraussetzung, dass die Mindestteilnehmerzahl erreicht werden kann, statt. DIE MINDESTTEILNEHMERZAHL WURDE ERREICHT – DER KURS FINDET STATT! - ausgebucht! Du bist noch unsicher was deine Ausbildung beim VAVÖ anbelangt? Hier findest du 10 ausgezeichnete Gründe für die Ausbildung bei uns! Nähere Informationen gibt es in unserem Ausbildungsbereich.

    Weiterlesen »

  • Umweltzeichentag 5. Juni 2019

    15.5.2019Sonstiges

    Darüber reden und handeln: Umweltzeichentag 5. Juni 2019 – Gemeinsam aktiv  für Umwelt und Klima – Plastikmüll vermeiden! Veranstaltungen und Aktivitäten rund um den Weltumwelttag sollen die ökologische Courage fördern und bewusstmachen, dass wir selbst darauf achten müssen, die Umwelt zu schützen und die Vielfalt der Natur zu bewahren. Unternehmen und Organisationen, die mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet sind, haben eine Vorreiterrolle inne. Sie präsentieren ihr Engagement und setzen rund um den Umweltzeichen-Tag kreative Aktivitäten zum Umwelt- und Klimaschutz um.

    Weiterlesen »

  • Zusatztermin Grundmodul Wanderführer, 20.-23. Juni 2019 (Fronleichnam), Spital am Pyhrn

    5.3.2019Kurse Termine

    Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, einen Zusatztermin für das Grundmodul Wanderführer in Spital am Pyhrn (Hotel Freunde der Natur) anzubieten. Dieser findet von 20.-23. Juni 2019, unter der Voraussetzung, dass die Mindestteilnehmerzahl erreicht werden kann, statt. Nähere Informationen gibt es in unserem Ausbildungsbereich.

    Weiterlesen »

  • Köstinger: Alpiner Tourismus unverzichtbarer Bestandteil der Marke Österreich

    17.12.2018Sonstiges

    Neuer Rahmenförderungsvertrag sichert alpine Infrastruktur und Schutzhütten – Alpine Vereine wichtiger Partner im Erhalt des alpinen Tourismus. Copyright: BMNT/Paul Gruber „Österreich ist weltweit als Wander- und Bergsteigerdestination bekannt. Die Einzigartigkeit und Schönheit des alpinen Raumes ist ein besonderer Bestandteil unseres Landes. Ohne den wesentlichen Beitrag zum Erhalt der alpinen Infrastruktur, der Wanderwege und Schutzhütten durch unsere vielen alpinen Vereine wäre das undenkbar.

    Weiterlesen »

  • Termine für die Wanderführer-Kurse 2019 sind online!

    11.12.2018Kurse Termine

    Die Termine für die nächste Ausbildungssaison sind bereits online – Anmeldungen sind ab sofort möglich! Du bist noch unsicher was deine Ausbildung beim VAVÖ anbelangt? Hier findest du 10 ausgezeichnete Gründe für unsere Ausbildung! Aber Achtung! Das erste Grundmodul und das erste Intensivmodul sind bereits ausgebucht – also schnell einen Platz sichern!                                             Alle Termine der Wanderführerkurse sind hier in unserem Ausbildungsbereich. Anmeldung über unser Online-Formular.

    Weiterlesen »

  • Wanderführerausbildung des Verbandes Alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) in St. Jakob im Walde

    5.7.2018Sonstiges

            Neun neue Wanderführer, ausgestattet mit umfangreichem Wissen und Kompetenzen im Bereich der Organisation und Durchführung von Wanderungen in der engeren Heimat, sind seit dieser Woche stolze Besitzer und Besitzerinnen des Zertifikates für die Absolvierung des Grundmodules. Organisiert wurde diese Ausbildung im Rahmen des Interreg-Projektes alpannonia plus und durch den Tourismusverband Joglland – Waldheimat. Die Durchführung des Kurses, der mit spannenden Lehrinhalten versehen war, übernahm der Verband Alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ).

    Weiterlesen »

  • Eine große Ehre für die alpinen Vereine

    29.6.2018Sonstiges

    Copyright: Peter Lechner/HBF Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen hat die Schirmherrschaft für den VAVÖ – Verband alpiner Vereine Österreichs übernommen und uns dafür in der Hofburg empfangen.

    Weiterlesen »

  • Start der Wanderführer- und Bikeguidesaison 2018

    11.3.2018Kurse Termine

    Die Temperaturen klettern in die Höhe, der Frühling naht mit großen Schritten – ein untrügliches Zeichen dafür, dass auch unsere Wanderführer- und Bikeguideseminare wieder starten! Du bist noch unsicher was deine Ausbildung beim VAVÖ anbelangt? Hier findest du 10 ausgezeichnete Gründe für die Ausbildung bei uns! Aber Achtung! Die ersten drei Grundmodule sind bereits ausgebucht – also schnell einen Platz sichern! Alle Termine findet ihr hier.

    Weiterlesen »

  • Unsere neue Trainingslehre Bergsport!

    16.6.2017Sonstiges

      Mag. Werner Kandolf, Mag. Michael Mayrhofer Vorwort von Tamara Lunger Das handliche Buch ist ein Leitfaden für eine moderne, zielorientierte konditionelle und koordinative Vorbereitung auf alpine Unternehmungen. Es enthält Tipps zur praktischen Gestaltung des Trainings sowohl im präventiven Sinn als auch zur Entwicklung eines stabilen Fundaments an Fähigkeiten. Darauf werden die speziellen Faktoren, die für alpinistische Unternehmungen notwendig sind, aufgebaut.

    Weiterlesen »

  • Start der Wanderführer- und Bikeguidesaison 2017!

    14.3.2017Kurse Termine

    Die Temperaturen klettern in die Höhe, der Frühling naht mit großen Schritten – ein untrügliches Zeichen dafür, dass auch unsere Wanderführer- und Bikeguideseminare wieder starten! Zusätzliches Wanderführer-Grundmodul im ersten Halbjahr Dank der guten Buchungslage haben wir uns entschlossen, ein weiteres Grundmodul anzubieten (Du bist noch unsicher was deine Ausbildung beim VAVÖ anbelangt? Hier findest du 10 ausgezeichnete Gründe für die Ausbildung bei uns!): Sonntag, 25.Juni – Mittwoch, 28.Juni 2017, Klippitztörl Details und Anmeldung findet ihr hier auf unserer Webseite

    Weiterlesen »

  • Ausbildungskoordination Wanderführer

    30.11.2016Sonstiges Veranstaltungen

    Das alljährliche Treffen der Ausbilderinnen und Ausbilder des VAVÖ fand am 18.+19.11.2016 am Fuße der Rax statt. Wichtigster Punkt war, die Wanderführerseminare nochmals in Richtung „Erlebnisreich Wandern“ zu verbessern und die gruppenpädagogische Kompetenz zu schärfen. Wanderführerinnen und Wanderführer haben in erster Linie mit anderen Menschen zu tun, sie sorgen für die Sicherheit ihrer Gäste und gestalten die Wanderungen als Natur- und Kulturerlebnis. Schon bei der kleinsten Begegnung „menschelt“ es. Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter müssen daher ein besonders gutes Gefühl für Gruppenprozesse, dem Miteinander beim Wandern entwickeln und eine hohe Problemlösungskompetenz haben. Neben all den grundlegenden Fakten zu Tourenplanung, Orientierung, Wetter, … werden bei den VAVÖ Wanderführerseminaren daher auch die „soft skills“, also das grundsätzliche Verstehen von Aktion und Reaktion im zwischenmenschlichen Bereich vermittelt. Damit soll den Wanderführerinnen und Wanderführern verstärkt auch diese so wichtige Kompetenz zur Vorbeugung von Missverständnissen, Streit und […]

    Weiterlesen »

  • Zusatztermin Grundmodul Wanderführer 1.-4.5.2016, Attersee

    9.2.2016Kurse Termine

    Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, einen Zusatztermin für das Grundmodul Wanderführer in Unterach am Attersee (Seegasthof Stadler) anzubieten. Dieser findet von 1.-4. Mai 2016, unter der Voraussetzung, dass eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erreicht werden kann, statt. Nähere Informationen gibt es in unserem Ausbildungsbereich.

    Weiterlesen »

  • Erlebnisreich Wandern – die 7. Auflage ist fertiggestellt!

    18.1.2016Sonstiges

    1979 haben wir mit Ringmappen, deren Inhalt s/w auf einer kleinen Druckmaschine im VAVÖ Büro gedruckt wurde, begonnen. Seit 1989 gibt es „Erlebnisreich Wandern“ als Buch. Gleichzeitig mit der Umstellung auf ein handliches Kleinformat im Jahr 2007 wurde auch der 4c Druck angewandt. Nun liegt dieses Handbuch für die Wanderführerseminare in der 7.Auflage vor. Ein Bestseller, der in keinem Rucksack fehlen darf! Neu in dieser Auflage: Die 7. Auflage wurde vor allem sprachlich überarbeitet, ein Kapitel als Zusammenfassung dessen, „was ein Wanderführer unbedingt wissen und können muss“ eingefügt. Dieses ist als „VorAus Prinzip“ bezeichnet. Nähere Informationen zum Buch gibt es hier.

    Weiterlesen »

  • Termine für die Wanderführer- und Mountainbike-Kurse 2016 sind online!

    25.7.2015Kurse Termine

    Die Termine für die nächste Ausbildungssaison sind bereits online – Anmeldungen sind ab sofort möglich! Alle Termine sind der Wanderführer hier in unserem Ausbildungsbereich. Mountainbikekurse sind hier zu finden. Hier geht es zu unseren Kompaktkursen.   Anmeldung für alle Kurse über unser Online-Formular.

    Weiterlesen »

  • Zusatztermin Intensivmodul Wandern, 5.-8.10.2015, Tauplitzalm

    26.6.2015Kurse Termine

    Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, einen Zusatztermin für das Intensivmodul Wandern auf der Tauplitzalm anzubieten. Dieser findet von 5.-8. Oktober 2015 statt. Nähere Informationen gibt es in unserem Ausbildungsbereich.

    Weiterlesen »

  • Offen für alle – unsere Kompaktkurse beginnen Anfang Juli!

    1.6.2015Kurse Termine

    49 Stunden  in ein Thema vertiefen – das ist das Konzept unserer Kompaktkurse. Heuer bieten wir drei Themen an: Mosaik in den Alpen – das Gebirge als Lebensraum Anfang Juli im Gesäuse Orientieren mit Landkarte und Höhenmesser im September auf der Tauplitzalm Praxisworkshop Fotografie – Natur und Landschaft Mitte Oktober im Salzburger St. Koloman Jede(r) kann daran teilnehmen!

    Weiterlesen »

  • Forschungsprojekt des OeAV – Online Umfrage

    30.1.2015Sonstiges

    Für drei Jahre widmet sich der Österreichische Alpenverein dem Schwerpunkt „Bergsport&Gesundheit“. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Effekte des Bergsports auf die individuelle Lebensqualität und Gesundheit“ führen der OeAV in Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaft der Universität Innsbruck und dem Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg u.a. eine Online Umfrage zum Thema durch. Wir möchten euch bitten diese Forschung zu unterstützen! Wir wären euch sehr dankbar, wenn die Online Umfrage unter dem Link www.alpenverein.at/gesundheit ausfüllt!

    Weiterlesen »

  • Gemeinsam gesund bewegen Tag

    2.9.2014Sonstiges Veranstaltungen

    Der Gemeinsam gesund bewegen Tag findet alljährlich am 26.Otober statt. Dies ist für Vereine, Gemeinden und sonstige Institutionen eine Möglichkeit ihre Arbeit – massiv unterstützt von österreichweiter Werbung – im Rahmen einer Veranstaltung vorzustellen.

    Weiterlesen »

  • Zusatztermin Grundmodul Wandern, 11.-14.9.14 Großraming

    16.7.2014Kurse Termine

    Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, einen Zusatztermin für das Grundmodul Wanderführer in Großraming (Kirchenwirt Ahrer) anzubieten. Dieser findet von 11.-14. September 2014, unter der Voraussetzung, dass eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen erreicht werden kann, statt. Nähere Informationen gibt es in unserem Ausbildungsbereich.

    Weiterlesen »

  • Zusatztermin Grundmodul Wanderführer 12.-15.Mai 2014 (Attersee)

    21.2.2014Kurse Termine

    Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, einen Zusatztermin für das Grundmodul Wanderführer in Unterach am Attersee (Seegasthof Stadler) anzubieten. Dieser findet von 12.-15. Mai 2014, unter der Voraussetzung, dass eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen erreicht werden kann, statt. DIE MINDESTTEILNEHMERZAHL WURDE ERREICHT – KURS FINDET STATT! Nähere Informationen gibt es in unserem Ausbildungsbereich.  

    Weiterlesen »

  • Lehrgang Kultur- und Naturvermittlung

    8.1.2014Termine Veranstaltungen

    Für Führungen und Vermittlungen an ÖTSCHER:REICH – Stationen und im Naturpark Ötscher-Tormäuer im Rahmen der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015. Die Niederösterreichische Landesausstellung 2015 findet in der Region rund um den Ötscher und entlang der Mariazellerbahn statt. In der beeindruckenden Architektur des neuen Betriebszentrums der Mariazellerbahn in Laubenbachmühle treffen in Form einer Ausstellung Natur und Kultur im Alpenraum zusammen. Im Schloss Neubruck werden anhand einzelner Biografien der Region Entwicklungen und Erfindungen rund um den Ötscher dargestellt. Die Wiederentdeckung der Alpen durch das eigene Wandererlebnis steht in Wienerbruck in Form des Naturpark Campus ganz im Mittelpunkt.

    Weiterlesen »

  • Verband der alpinen Vereine: Petitionsübergabe an Bundespräsident Dr. Heinz Fischer

    25.9.2013Sonstiges

    Mehr als 125.000 Unterschriften für die Erhöhung der Hütten- und Wegeinfrastrukturmittel des Bundes Eine Delegation des Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) überreichte heute an Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, in seiner Eigenschaft als Schirmherr der alpinen Vereine, die gesammelten Unterschriften aus der Petition „Pro Hütten und Wege“ sowie diverse Stellungnahmen der politischen Parteien. Besonders freut es uns, bereits eine Zusage zur Verdopplung der Fördermittel des Bundes von Finanzministerin Maria Fekter bekommen zu haben!

    Weiterlesen »

  • Unterstützen Sie die alpinen Vereine – unterzeichnen Sie die Petition Pro Hütten und Wege

    21.6.2013Sonstiges

    Österreich ist stolz auf seine Naturräume und deren Erlebbarkeit. Die Pflege und Erhaltung ist aber vor allem im alpinen Bereich eine sehr arbeits- und kostenintensive Aufgabe, für die kaum ausreichende finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Nur eine Anhebung der Bundesförderungen kann diese wertvolle alpine Infrastruktur nachhaltig sichern. Der Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) – vertreten durch den Oesterreichischen Alpenverein, die Naturfreunde Österreich und den Österreichischen Touristenklub –  fordert deshalb von den im Parlament vertretenen Parteien und der Bundesregierung eine Anpassung der Förderungen für Schutzhütten und Bergwege von derzeit 1,5 Millionen Euro auf 4 Millionen Euro jährlich, um deren nachhaltigen Sicherung zu gewährleisten. Ab 21.6.2013 kann man die Charta online unter www.petition.prohuettenundwege.at unterzeichnen. Es liegen auch auf allen 475 Schutzhütten Petitionsbücher für Wanderer, Bergsteiger und Urlauber zur Unterschrift auf. Unterstützen Sie die alpinen Vereine und unterzeichnen Sie die Petition  – für […]

    Weiterlesen »

  • Wanderführer/innen-Ausbildung für Migrant/innen in Wien

    15.5.2013Kurse Termine Veranstaltungen

    Das Integrationszentrum bietet gemeinsam mit dem VAVÖ die Ausbildung zum/zur Wanderführer/in, speziell für Migranten/innen an. Die Teilnehmer/innen erlernen nicht nur Karten- und Wetterkunde, Orientierung, Erste Hilfe und Führungsverhalten, sondern erhalten auch Hintergrundwissen über Landschaft, rurale Lebensweisen und Traditionen.

    Weiterlesen »

  • Wanderführerseminare 2013

    28.4.2013Uncategorized

    In Kürze startet die Saison für die VAVÖ Wanderführerseminare. An den schönsten Plätzen Österreichs wird das Handwerkszeug für geführte und interessant gestaltete Wanderungen erarbeitet. Die Ausbildungskette reicht vom Grundmodul zum Intensivmodul mit Abschlussprüfung und zum zertifizierten Schneeschuhwanderführer. Auch Radtourenführer und Mountainbike – Guides werden nach einem ähnlichen Schema auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. In zweitägigen Kompaktkursen können sich Interessenten  wahlweise der Landschaftsfotografie, GPS, Orientierung, oder Wetter besonders intensiv widmen. Unseren neuen Ausbildungsfolder gibt es hier zum Download!

    Weiterlesen »

  • Neues Logo für Österreichisches Hüttengegenrecht

    28.3.2013Sonstiges

    Für das Gegenrecht auf Schutzhütten gibt es ein neues Logo. Es ist auf den Mitgliedsausweisen der Partner aufgedruckt oder aufgeklebt. Mit diesem erhalten die Mitglieder der Partnervereine Mitgliederrechte auf Schutzhütten. mehr Informationen in unserem Servicebereich.

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze beim Grundmodul Mountainbikeguide

    21.3.2013Kurse

    Für das Grundmodul Mountainbikeguide von 13.-16. Mai 2013 in Spital am Pyhrn gibt es noch freie Plätze! Lehrinhalte: Tourenplanung, Orientierung, Überprüfung eines Mountainbikes auf Verkehrssicherheit, Gestaltung und Inhalte von geführten MB Touren, Kommunikation in und mit der Gruppe, typische Verletzungen bei Sturz etc., Einstellarbeiten, kleine Reparaturen unterwegs; Fahrttechniktraining im Parcours und auf Trails Nähere Infos sowie Information zur Anmeldung gibt es hier.  

    Weiterlesen »

  • Freie Plätze Instruktor Sportklettern Breitensport an der BSPA Graz

    18.1.2013Kurse

    Für die Ausbildung zum Instruktor Sportklettern an der BSPA Graz gibt es noch freie Plätze. Die Aufnahmeprüfung findet am 1.Februar statt, der Ausbildungsbeginn ist am 4. März. Nähere Infos im Ausbildungsbereich unserer Homepage.

    Weiterlesen »

  • Auch der VAVÖ unterstützt die “Tägliche Turnstunde”

    6.11.2012Uncategorized

    Im September erfolgte der Startschuss zur Unterschriftenaktion der BSO für die „Tägliche Turnstunde“. Eine Forderung, die bereits seit vielen Jahren, wenn nicht Jahrzehnten immer wieder vom Sport vertreten wurde. Wir haben nun die Möglichkeit, diesem Anliegen mit der Kraft des Sports eine gewaltige Stimme zu geben. Bitte unterstützen Sie diese Aktion und leisten Sie Ihre Unterschrift für die Bewegung für mehr Bewegung! Bitte unterstützen Sie die Kampagne und besuchen Sie sie auf www.turnstunde.at! Auf dieser Seite ist es möglich, online seine Unterstützungsunterschrift abzugeben! Auch auf Facebook gibt es eine Fan-Seite: www.facebook.com/turnstunde

    Weiterlesen »

  • “Gemeinsam gesund bewegen”Tag

    16.10.2012Termine Veranstaltungen

    Ganz Österreich bewegt sich! Nach dem großen Erfolg im Vorjahr gehen auch heuer die Organisatoren von “Fit für  Österreich” und dem Fonds Gesundes Österreich mit großer Motivation an die Durchführung des “Gemeinsam gesund bewegen”-Tages am 26. Oktober. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern – die drei Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION sowie der Verband der alpinen Vereine Österreichs (VAVÖ) – hat man sich kein geringeres Ziel gesetzt, als am Nationalfeiertag das ganze Land in Bewegung zu bringen!

    Weiterlesen »

  • Wanderführer/innen-Ausbildung für Migrant/innen in Wien

    25.9.2012Kurse Termine Veranstaltungen

    Das Integrationszentrum bietet gemeinsam mit dem VAVÖ und den Naturfreunden die Ausbildung zum/zur Wanderführer/in, speziell für Migranten/innen an. Die Teilnehmer/innen erlernen nicht nur Karten- und Wetterkunde, Orientierung, Erste Hilfe und Führungsverhalten, sondern erhalten auch Hintergrundwissen über Landschaft, rurale Lebensweisen und Traditionen.

    Weiterlesen »

  • Wanderführerin – neues Abzeichen zum Aufnähen

    11.9.2012Sonstiges

    Auf Wunsch unserer Damen haben wir nun auch ein Abzeichen zum Aufnähen (Größe 65 x 28 mm) für Wanderführerinnen aufgelegt –  siehe Bild. Es ist ab Ende September verfügbar und kostet  EUR 5,- inklusive Versand. Bestellungen werden ab sofort per E-Mail gerne angenommen.

    Weiterlesen »

  • Tag des Sports – 22. September 2012

    13.8.2012Termine Veranstaltungen

    Der Tag des Sports am Wiener Heldenplatz, Samstag. 22. September ist die Leistungsschau der Österreichischen Sportarten. Wandern, Bergsteigen und Klettern sind die beliebtesten Breitensportarten der Österreicherinnen und Österreicher. Alpenverein und Naturfreunde sind mit Klettertürmen da, die jungen Kletterinnen und Kletterer sind zum Schnupperklettern eingeladen! Es gibt umfangreiche Informationen zum Programm der alpinen Vereine von fachkundigem Personal. Nähere Infos finden Sie hier! Zum Facebook-Auftritt des Tag des Sports geht es hier!

    Weiterlesen »

  • Zusatztermin für das Intensivmodul Wandern

    25.7.2012Kurse Termine

    Aufgrund der großen Nachfrage gibt es einen Zusatztermin für das Intensivmodul Wandern! 19.-22.September in Großraming – Landgasthof Kirchenwirt Ahrer Nähere Informationen im Ausbildungsbereich. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

    Weiterlesen »

  • Das neue “Erlebnisreich Wandern” ist da!!

    31.5.2012Sonstiges

    Erlebnisreich Wandern (Neuauflage) Der Leitfaden für interessante und sichere Wanderungen. Seit 1979 gibt es sie schon, die Wanderführerseminare des VAVÖ. Das Ausbilderteam hat sein Wissen, ergänzt mit den Erfahrungen aus der langen Ausbildungstätigkeit, im neuen Wanderführerbuch zusammengefasst. Das kleine Büchlein enthält im vorderen „sicheren“ Teil alles „Was eine Wanderführerin, ein Wanderführer wissen muss!“, der zweite Teil enthält Anregungen „Was ein Wanderführer zur Gestaltung brauchen kann“. Zwei wesentliche Anliegen der Wanderführerausbildung werden mit dieser Materialiensammlung abgedeckt: die Gestaltung von Wanderungen als Erlebnis und deren sichere Durchführung mit Gruppen.

    Weiterlesen »

  • Zertifikatsvergabe beim Wanderführerkurs für Migranten

    17.4.2012Kurse Veranstaltungen

    Im Rahmen einer Abschlusswanderung im Gebiet des Ebenseer Hochsteinalm-Lärlkogel feierten die Absolventinnen und Absolventen des ersten Wanderführerseminars für Migranten den erfolgreichen Abschluss ihrer Wanderführerseminare. Begleitet von Familienangehörigen und Freunden führten die 12 neuen Wanderführer eine nebelreiche Wanderung zur Hochsteinalm. Wieder im Tal angekommen überreichten die Leiterin des Integrationszentrums Oberösterreich Mag. Doris Staudinger und der Geschäftsführer des VAVÖ Rudolf Kaupe die Zertifikate an die geprüften Wanderführerinnen und Wanderführer.

    Weiterlesen »

  • Wanderführerseminare 2012

    7.4.2012Kurse Termine

    Hier finden Sie unseren aktuellen Folder mit dem Angebot für das Jahr 2012 an Wanderführerseminaren und Kompaktkursen. Basierend auf der mehr als hundertjährigen Erfahrung der alpinen Vereine im Führungswesen, haben wir, ergänzt mit modernen Erkenntnissen aus Gruppenpädagogik und Kommunikation, ein interessantes Programm zusammengestellt. Der Schwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Genießen der Natur, dem Auffinden von Alltagskultur und dem motivierenden Umgang in und mit einer Gruppe. Nähere Informationen finden Sie im Ausbildungsbereich. Kompaktkurse Die Kompaktkurse sind unabhängig von den Wanderführerseminaren, also offen für alle Interessenten. Sie bieten Wissenswertes zu Themen aus der Natur, der Orientierung, Fotografie und der Kommunikation. Nähere Informationen finden Sie hier.

    Weiterlesen »

  • „Wir versetzen Berge!“

    5.4.2012Sonstiges

    Lernen Sie hier die Vielfalt der alpinen Vereine kennen! Hier kommen Sie zum Folder! Die alpinen Vereine bieten zusätzlich zu den vielen abwechslungsreichen und spannenden Touren in den Bergen und zu anderen lehrreichen, sportlichen Freizeitbeschäftigungen noch weitaus mehr: Motivation, Bewegung und Naturbewusstsein: Menschen aller Altersgruppen werden zu gemeinsamen sportlichen Aktivitäten in der freien Natur motiviert.

    Weiterlesen »

  • Kurs für Instruktoren Wandern erfolgreich abgeschlossen

    28.11.2011Kurse

    Am 25.+26. November hat die Abschlussprüfung zum Instruktor Kurs Wandern in Spital am Pyhrn stattgefunden. 16 Kandidatinnen und 13 Kandidaten stellten erfolgreich ihr Wissen und Können zur Schau. Der erste Kursteil fand vom 15.-25. Oktober ebenfalls in Spital am Pyhrn statt. Das Hotel „Freunde der Natur“ bietet einen angenehmen professionellen Rahmen mit guter Unterkunft, entsprechenden Seminarräumen und ausgezeichnetem Essen. Spital am Pyhrn ist dank seiner Bergwelt und den kulturellen Aspekten ein idealer Kursort mit vielfältigen Möglichkeiten zum Gestalten von Wanderungen. Veranstalter dieses Kurses sind die Bundessportakademie Innsbruck und der VAVÖ.

    Weiterlesen »

  • VAVÖ Vollversammlung gratuliert Gerlinde Kaltenbrunner

    22.11.2011Sonstiges Veranstaltungen

    Bei der VAVÖ Vollversammlung am 14.November wurde auch die großartige Leistung von Gerlinde Kaltenbrunner, als erste Frau alle Achttausender ohne Verwendung künstlichen Sauerstoffs bezwungen zu haben, gewürdigt.

    Vizepräsident Dayer betonte, dass die Naturfreunde besonders stolz auf ihr Mitglied sind und schlug eine Grußbotschaft vor.

    Auch der Schirmherr des VAVÖ, Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, hat diese Leistungen mit der Verleihung des „Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich“ bereits anerkannt.

    Die Damen und Herren Delegierten stimmten dem Vorschlag, ein entsprechendes Glückwunschschreiben im Namen der Vollversammlung durch den Präsidenten des VAVÖ Dr. Franz Kassel zu übermitteln, „per acclamationem“ zu.

    Die VAVÖ Vollversammlung ist das Treffen der Spitzen aller bedeutenden alpinen Organisationen in Österreich.

    Weiterlesen »

  • Willkommen auf unserer neuen Homepage!

    10.11.2011Sonstiges

    Hier ist sie – die neue VAVÖ Homepage! Nach vielen Stunden Entwicklungsarbeit können wir nun unsere Inhalte in optisch neuer, hoffentlich ansprechender Form präsentieren. Auch der Hintergrund wurde auf neuesten technischen Stand gebracht. Trotzdem – wir sind nicht fehlerlos! Sollten Sie etwas entdecken, was falsch geschrieben ist oder einen Link, der in die Leere führt , informieren Sie uns bitte unter vavoe@vavoe.at Danke im Voraus für Ihre Mithilfe!

    Weiterlesen »

  • Wanderführerkurse für Migranten

    14.10.2011Kurse Veranstaltungen

    Auf Initiative der OÖ Touristik und im Auftrag des Österreichischen Integrationsfonds wurde im Herbst 2011 ein Wanderführerseminar für Migranten angeboten. Ziel dieser Aktion ist es, dass bereits länger in Österreich lebende Migranten anderen Zuwanderern die neue Heimat zeigen und so sprachliche und kulturelle Barrieren und Ängste von Migrantinnen und Migranten umgangen werden können.

    Weiterlesen »

  • 30. Kärntner Wanderführertreffen

    14.10.2011Veranstaltungen

    Peter und Anna Rank haben 1981 die Initiative ergriffen und sämtliche Kärntner Wanderführerinnen und Wanderführer zu einem Treffen eingeladen. Schon zum 30.Mal trafen einander die Kärntner Wanderführer zu ihrem Jahresabschlusstreffen. Treffpunkt war das Koschutahaus.

    Weiterlesen »

  • Einladung zum 30. Kärntner Wanderführertreffen

    25.8.2011Termine

    Am 17. und 18. September 2011 findet auf der Koschuta das 30. Kärntner Wanderführertreffen statt, auch Sie sind herzlich eingeladen!

    Weiterlesen »

  • Minister Mitterlehner fixierte neue Rahmenvereinbarung zur Förderung der alpinen Infrastruktur

    20.4.2011Sonstiges

    Am Rande der jüngsten Tourismuskonferenz in Linz schloss Tourismusminister Reinhold Mitterlehner eine Rahmenvereinbarung mit dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) über die “Förderung der alpinen Infrastruktur” für die Jahre 2011 bis 2013. “Die österreichischen Schutzhütten und Wege sind eine unverzichtbare Basis für den Sommertourismus. Unsere Vereinbarung ist daher ein klares Bekenntnis zur Erhaltung und Weiterentwicklung der alpinen Infrastruktur. Allein heuer stehen dafür zwei Millionen Euro zur Verfügung”, betont Mitterlehner. VAVÖ-Präsident Franz Kassel ergänzt: „Wir sind sehr dankbar für die gute Zusammenarbeit mit dem Tourismusministerium. Ohne diese Unterstützung wäre eine Reihe von Hütten nicht als alpiner Stützpunkt haltbar!“

    Weiterlesen »