roetelstein_Almhuette3
Verband Alpiner Vereine Österreichs.

Wir suchen eine(n) Geschäftsführer*in

Geschäftsführer*in für den Verband alpiner Vereine Österreichs

Die alpinen Vereine sind wesentliche Träger der alpinen Infrastruktur für den Sommertourismus. Schutzhütten und Wanderwege sind das Rückgrat eines sicheren Bergerlebnisses. Sie zählen zu den größten Freizeitorganisationen in Österreich.

Für die Vertretung gemeinsamer Interessen, vor allem gegenüber den staatlichen Förderungsstellen, wird ein(e) Geschäftsführer*in gesucht.

Aufgaben:

Abwicklung von Förderungen, Vertretung gemeinsamer Interessen aller alpinen Vereine nach außen (z.B. Wegerecht), Bewusstseinsbildung für die Anliegen und Werte der alpinen Infrastruktur, Beratung und Hilfestellung für die Mitgliedsvereine, Koordination von Ausbildungsfragen, Vertretung bei befreundeten Organisationen (z.B. BSPA, Bundessportorganisation, Kuratorium für alpine Sicherheit)

Anforderungen:

hohe soziale Kompetenz, kooperative Gesprächsführung, flexibel, Organisationstalent, Erfahrung in der (ehrenamtlichen) Führung eines (alpinen) Vereins, affin zu alpinen Belangen, MS Office, Englisch

Beschäftigungsumfang: 20 Wochenstunden

Gehalt: Einstufung gemäß Kollektivvertrag für die Handelsangestellten, Beschäftigungsgruppe F, Überzahlung nach Qualifikation

Dienstbeginn: 1.November 2018

Bitte übermitteln Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15.Juli 2018 an den Verband alpiner Vereine Österreichs, 1010 Wien, Bäckerstraße 16, vavoe@vavoe.at

Ausschreibung_GF