roetelstein_Almhuette3
Verband Alpiner Vereine Österreichs.
  • Ausbildungskoordination Wanderführer

    30.11.2016Sonstiges Veranstaltungen

    Das alljährliche Treffen der Ausbilderinnen und Ausbilder des VAVÖ fand am 18.+19.11.2016 am Fuße der Rax statt. Wichtigster Punkt war, die Wanderführerseminare nochmals in Richtung „Erlebnisreich Wandern“ zu verbessern und die gruppenpädagogische Kompetenz zu schärfen. Wanderführerinnen und Wanderführer haben in erster Linie mit anderen Menschen zu tun, sie sorgen für die Sicherheit ihrer Gäste und gestalten die Wanderungen als Natur- und Kulturerlebnis. Schon bei der kleinsten Begegnung „menschelt“ es. Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter müssen daher ein besonders gutes Gefühl für Gruppenprozesse, dem Miteinander beim Wandern entwickeln und eine hohe Problemlösungskompetenz haben. Neben all den grundlegenden Fakten zu Tourenplanung, Orientierung, Wetter, … werden bei den VAVÖ Wanderführerseminaren daher auch die „soft skills“, also das grundsätzliche Verstehen von Aktion und Reaktion im zwischenmenschlichen Bereich vermittelt. Damit soll den Wanderführerinnen und Wanderführern verstärkt auch diese so wichtige Kompetenz zur Vorbeugung von Missverständnissen, Streit und […]

    Weiterlesen »

  • Erlebnisreich Wandern – die 7. Auflage ist fertiggestellt!

    18.1.2016Sonstiges

    1979 haben wir mit Ringmappen, deren Inhalt s/w auf einer kleinen Druckmaschine im VAVÖ Büro gedruckt wurde, begonnen. Seit 1989 gibt es „Erlebnisreich Wandern“ als Buch. Gleichzeitig mit der Umstellung auf ein handliches Kleinformat im Jahr 2007 wurde auch der 4c Druck angewandt. Nun liegt dieses Handbuch für die Wanderführerseminare in der 7.Auflage vor. Ein Bestseller, der in keinem Rucksack fehlen darf! Neu in dieser Auflage: Die 7. Auflage wurde vor allem sprachlich überarbeitet, ein Kapitel als Zusammenfassung dessen, „was ein Wanderführer unbedingt wissen und können muss“ eingefügt. Dieses ist als „VorAus Prinzip“ bezeichnet. Nähere Informationen zum Buch gibt es hier.

    Weiterlesen »

  • Forschungsprojekt des OeAV – Online Umfrage

    30.1.2015Sonstiges

    Für drei Jahre widmet sich der Österreichische Alpenverein dem Schwerpunkt „Bergsport&Gesundheit“. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Effekte des Bergsports auf die individuelle Lebensqualität und Gesundheit“ führen der OeAV in Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaft der Universität Innsbruck und dem Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg u.a. eine Online Umfrage zum Thema durch. Wir möchten euch bitten diese Forschung zu unterstützen! Wir wären euch sehr dankbar, wenn die Online Umfrage unter dem Link www.alpenverein.at/gesundheit ausfüllt!

    Weiterlesen »

  • Gemeinsam gesund bewegen Tag

    2.9.2014Sonstiges Veranstaltungen

    Der Gemeinsam gesund bewegen Tag findet alljährlich am 26.Otober statt. Dies ist für Vereine, Gemeinden und sonstige Institutionen eine Möglichkeit ihre Arbeit – massiv unterstützt von österreichweiter Werbung – im Rahmen einer Veranstaltung vorzustellen.

    Weiterlesen »

  • Verband der alpinen Vereine: Petitionsübergabe an Bundespräsident Dr. Heinz Fischer

    25.9.2013Sonstiges

    Mehr als 125.000 Unterschriften für die Erhöhung der Hütten- und Wegeinfrastrukturmittel des Bundes Eine Delegation des Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) überreichte heute an Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, in seiner Eigenschaft als Schirmherr der alpinen Vereine, die gesammelten Unterschriften aus der Petition „Pro Hütten und Wege“ sowie diverse Stellungnahmen der politischen Parteien. Besonders freut es uns, bereits eine Zusage zur Verdopplung der Fördermittel des Bundes von Finanzministerin Maria Fekter bekommen zu haben!

    Weiterlesen »

  • Unterstützen Sie die alpinen Vereine – unterzeichnen Sie die Petition Pro Hütten und Wege

    21.6.2013Sonstiges

    Österreich ist stolz auf seine Naturräume und deren Erlebbarkeit. Die Pflege und Erhaltung ist aber vor allem im alpinen Bereich eine sehr arbeits- und kostenintensive Aufgabe, für die kaum ausreichende finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Nur eine Anhebung der Bundesförderungen kann diese wertvolle alpine Infrastruktur nachhaltig sichern. Der Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) – vertreten durch den Oesterreichischen Alpenverein, die Naturfreunde Österreich und den Österreichischen Touristenklub –  fordert deshalb von den im Parlament vertretenen Parteien und der Bundesregierung eine Anpassung der Förderungen für Schutzhütten und Bergwege von derzeit 1,5 Millionen Euro auf 4 Millionen Euro jährlich, um deren nachhaltigen Sicherung zu gewährleisten. Ab 21.6.2013 kann man die Charta online unter www.petition.prohuettenundwege.at unterzeichnen. Es liegen auch auf allen 475 Schutzhütten Petitionsbücher für Wanderer, Bergsteiger und Urlauber zur Unterschrift auf. Unterstützen Sie die alpinen Vereine und unterzeichnen Sie die Petition  – für […]

    Weiterlesen »

  • Neues Logo für Österreichisches Hüttengegenrecht

    28.3.2013Sonstiges

    Für das Gegenrecht auf Schutzhütten gibt es ein neues Logo. Es ist auf den Mitgliedsausweisen der Partner aufgedruckt oder aufgeklebt. Mit diesem erhalten die Mitglieder der Partnervereine Mitgliederrechte auf Schutzhütten. mehr Informationen in unserem Servicebereich.

    Weiterlesen »

  • Wanderführerin – neues Abzeichen zum Aufnähen

    11.9.2012Sonstiges

    Auf Wunsch unserer Damen haben wir nun auch ein Abzeichen zum Aufnähen (Größe 65 x 28 mm) für Wanderführerinnen aufgelegt –  siehe Bild. Es ist ab Ende September verfügbar und kostet  EUR 5,- inklusive Versand. Bestellungen werden ab sofort per E-Mail gerne angenommen.

    Weiterlesen »

  • Das neue “Erlebnisreich Wandern” ist da!!

    31.5.2012Sonstiges

    Erlebnisreich Wandern (Neuauflage) Der Leitfaden für interessante und sichere Wanderungen. Seit 1979 gibt es sie schon, die Wanderführerseminare des VAVÖ. Das Ausbilderteam hat sein Wissen, ergänzt mit den Erfahrungen aus der langen Ausbildungstätigkeit, im neuen Wanderführerbuch zusammengefasst. Das kleine Büchlein enthält im vorderen „sicheren“ Teil alles „Was eine Wanderführerin, ein Wanderführer wissen muss!“, der zweite Teil enthält Anregungen „Was ein Wanderführer zur Gestaltung brauchen kann“. Zwei wesentliche Anliegen der Wanderführerausbildung werden mit dieser Materialiensammlung abgedeckt: die Gestaltung von Wanderungen als Erlebnis und deren sichere Durchführung mit Gruppen.

    Weiterlesen »

  • Haftpflichtversicherung für Wanderführer, Radtourenführer und Mountainbike Guides

    5.4.2012Sonstiges

    Die Uniqua bietet einen Haftpflicht – Versicherungsschutz an. Dieser ist für alle Tätigkeiten außerhalb des Versicherungsschutzes der alpinen Vereine bzw. sonstigen bestehenden Haftpflichtversicherungen (z. B. Betriebshaftpflicht, in dem die Tätigkeit entsprechend aufgenommen wurde) sinnvoll.

    Weiterlesen »

  • „Wir versetzen Berge!“

    5.4.2012Sonstiges

    Lernen Sie hier die Vielfalt der alpinen Vereine kennen! Hier kommen Sie zum Folder! Die alpinen Vereine bieten zusätzlich zu den vielen abwechslungsreichen und spannenden Touren in den Bergen und zu anderen lehrreichen, sportlichen Freizeitbeschäftigungen noch weitaus mehr: Motivation, Bewegung und Naturbewusstsein: Menschen aller Altersgruppen werden zu gemeinsamen sportlichen Aktivitäten in der freien Natur motiviert.

    Weiterlesen »

  • VAVÖ Vollversammlung gratuliert Gerlinde Kaltenbrunner

    22.11.2011Sonstiges Veranstaltungen

    Bei der VAVÖ Vollversammlung am 14.November wurde auch die großartige Leistung von Gerlinde Kaltenbrunner, als erste Frau alle Achttausender ohne Verwendung künstlichen Sauerstoffs bezwungen zu haben, gewürdigt.

    Vizepräsident Dayer betonte, dass die Naturfreunde besonders stolz auf ihr Mitglied sind und schlug eine Grußbotschaft vor.

    Auch der Schirmherr des VAVÖ, Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, hat diese Leistungen mit der Verleihung des „Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich“ bereits anerkannt.

    Die Damen und Herren Delegierten stimmten dem Vorschlag, ein entsprechendes Glückwunschschreiben im Namen der Vollversammlung durch den Präsidenten des VAVÖ Dr. Franz Kassel zu übermitteln, „per acclamationem“ zu.

    Die VAVÖ Vollversammlung ist das Treffen der Spitzen aller bedeutenden alpinen Organisationen in Österreich.

    Weiterlesen »

  • Willkommen auf unserer neuen Homepage!

    10.11.2011Sonstiges

    Hier ist sie – die neue VAVÖ Homepage! Nach vielen Stunden Entwicklungsarbeit können wir nun unsere Inhalte in optisch neuer, hoffentlich ansprechender Form präsentieren. Auch der Hintergrund wurde auf neuesten technischen Stand gebracht. Trotzdem – wir sind nicht fehlerlos! Sollten Sie etwas entdecken, was falsch geschrieben ist oder einen Link, der in die Leere führt , informieren Sie uns bitte unter vavoe@vavoe.at Danke im Voraus für Ihre Mithilfe!

    Weiterlesen »

  • Minister Mitterlehner fixierte neue Rahmenvereinbarung zur Förderung der alpinen Infrastruktur

    20.4.2011Sonstiges

    Am Rande der jüngsten Tourismuskonferenz in Linz schloss Tourismusminister Reinhold Mitterlehner eine Rahmenvereinbarung mit dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) über die “Förderung der alpinen Infrastruktur” für die Jahre 2011 bis 2013. “Die österreichischen Schutzhütten und Wege sind eine unverzichtbare Basis für den Sommertourismus. Unsere Vereinbarung ist daher ein klares Bekenntnis zur Erhaltung und Weiterentwicklung der alpinen Infrastruktur. Allein heuer stehen dafür zwei Millionen Euro zur Verfügung”, betont Mitterlehner. VAVÖ-Präsident Franz Kassel ergänzt: „Wir sind sehr dankbar für die gute Zusammenarbeit mit dem Tourismusministerium. Ohne diese Unterstützung wäre eine Reihe von Hütten nicht als alpiner Stützpunkt haltbar!“

    Weiterlesen »