roetelstein_Almhuette3
Verband Alpiner Vereine Österreichs.

Bücher

Erlebnisreich Wandern

Das Standardwerk des Verbandes alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) in der 8. Auflage! titel

Ein kompakter Leitfaden für sichere und interessant gestaltete Wanderungen mit Gruppen.

Das Buch vermittelt, wie geführte Wanderungen gut vorbereitet, sicher durchgeführt und zufriedene Teilnehmer*innen am Ende der Tour verabschiedet werden können.

Es liefert das Wissen zu den klassischen Kernkompetenzen Tourenplanung, Orientierung und Wetter und legt die rechtlichen Aspekte des Wanderführens dar. Eigene Kapitel zu Notfallmanagement, Leitungskompetenz und Kommunikation in der Gruppe informieren über wichtige Grundlagen zum Umgang mit besonderen Situationen im Gelände. Den speziellen Anforderungen des Schneeschuhwanderns ist ebenfalls ein extra Kapitel gewidmet. Abgerundet wird das umfangreiche Nachschlagewerk durch Tipps zur zielgruppengerechten Tourengestaltung und durch einen Einblick in den vielfältigen Natur- und Kulturraum Österreichs – der Grundlage für erlebnisreiches Wandern.

Das Ausbilder*innen-Team hat Erfahrung und Praxis aus über 40 Jahren VAVÖ-Wanderführerseminaren in diesem Buch zusammengefasst, das mit der 8. Auflage wieder in aktualisierter Form vorliegt.

VAVÖ (Hrsg.): “Erlebnisreich Wandern”
Der Leitfaden für interessant gestaltete und sicher geführte Wanderungen
Das Buch zur Wanderführer-Ausbildung
8. überarbeitete und erweiterte Auflage 2019
429 Seiten
ISBN 978-3-9500087-8-4
€ 29,- plus Versandspesen

 

Trainingslehre Bergsport

 trainingslehre bergsport juni 17

Mag. Werner Kandolf, Mag. Michael Mayrhofer

Vorwort von Tamara Lunger

Das handliche Buch ist ein Leitfaden für eine moderne, zielorientierte konditionelle und koordinative Vorbereitung auf alpine Unternehmungen. Es enthält Tipps zur praktischen Gestaltung des Trainings sowohl im präventiven Sinn als auch zur Entwicklung eines stabilen Fundaments an Fähigkeiten. Darauf werden die speziellen Faktoren, die für alpinistische Unternehmungen notwendig sind, aufgebaut. Die Autoren verstehen die konditionelle Vorbereitung auch als Maßnahme im Risikomanagement des Alpinismus. Eine optimale körperliche Vorbereitung dient dem Erreichen von Zielen, es wird die Belastungsverträglichkeit optimiert und trägt somit zur Sicherheit bei.

Beiträge von Dr. Martin Faulhaber, Sportwissenschafter am Institut für Sportwissenschaft der UNI Innsbruck zum Thema Höhe/Höhenanpassung
und  Alice Angermann, Diätologin und systemische Beraterin zum Thema Ernährung beim Bergsport

W. Kandolf/M. Mayrhofer: “Trainingslehre Bergsport”

ISBN 978-3-200-05102-7
Eigenverlag VAVÖ, 2017
304 Seiten, EUR 29,– plus Versandspesen
Email-Bestellung